startSeit Schulbeginn stand im Rahmen des Sportunterrichtes das Ausdauer- und Lauftraining im Mittelpunkt. Alle Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, sich für die Cross-Country-Lauf Landesschulmeisterschaft zu qualifizieren. Vier Mannschaften unserer Schule nahmen am Freitag, den 20. Oktober 2017 bei den Landesmeisterschaften in Wörgl teil. Unsere Läuferinnen und Läufer schlugen sich im sportlichen Vergleich mit den Schulteams aus ganz Tirol wirklich hervorragend.


Die 5 Burschen der 5.und 6. Schulstufen– Luca Haas, Komutzki Luis, Jonas Huber, Stephan Eberl und Leon Hanser erreichten den sensationellen 4. Platz im Feld von 16 Tiroler Teams.
Die 5 Mädchen der 5.und 6. Schulstufen– Sabrina Haas, Anna- Lena Lacic, Lena Brugger, Nathalie Kröll und Juliana Heim kämpften hervorragend und erreichten den wirklich guten 6. Platz im Feld von 14 Tiroler Teams.
Die 5 Burschen der 7.und 8. Schulstufen– Matteo Haas, Christian Waldner, Christian Kröll, Florian Pircher und Sebastian Geyer erreichten den 7. Platz im Feld von 12 Tiroler Teams.
Die 5 Mädchen der 7.und 8. Schulstufen– Madeleine Huber, Selina Schweinberger, Lisa-Maria Haas, Helen Haidacher und Martina Pair kämpften tapfer und erreichten den 6. Platz im Feld von 12 Tiroler Teams.
Besonders hervorheben möchten wir die Leistung von Luca Haas. Er belegte den 2. Platz im Feld von 79 Schüler.
Die Lehrer und Lehrerinnen der NMS Zell am Ziller, ganz besonders das Betreuerteam, gratulieren allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern ganz herzlich zu den tollen Leistungen.
Wir sind stolz auf Euch!

Bilder vom Lauf findet ihr unter https://photos.app.goo.gl/EW9o2EGr6YvX7mKf1!