pharaokleinSeit langer Zeit bestehen zwischen Zell und Rosenheim freundschaftliche Kontakte. Am 12. September besuchten die drei ersten Klassen der Neuen Mittelschule Zell, begleitet von ihren Lehrpersonen sowie einigen Gemeindevertretern die Pharao-Ausstellung im Lokschuppen in Rosenheim. Auch ein Workshop stand für die Zeller Schüler auf dem Programm: ein Skarabäus - Glückskäfer, welchen die Ägypter mit dem Sonnengott Ra und seiner Fahrt auf der Himmelsbarke identifizierten - wurde gefertigt.

Zum Ausklang lud Toni Sket vom Auer-Wirt zu köstlichen Mittagessen ein – ein gelungener Tag mit vielen tollen Eindrücken.

alleKinder

pharo1

pharao2

pharo3

essen